• twinny_pfote © NT
  • Jumper © NT

Unsere Mission

„THINO – Tierherzen in Not“ ist ein österreichischer, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Wien. Wir freuen uns über ein Netz aktiver Mitglieder und MitstreiterInnen in ganz Österreich.

Gegründet haben wir „THINO – Tierherzen in Not“, nachdem wir bereits Erfahrung, Wissen und praktisches Knowhow bei anderen Tierschutzorganisationen sowie österreichischen und europäischen Tierschutzprojekten gewinnen konnten.

Irgendwann kam der Punkt, an dem wir uns gedacht haben: Machen wir doch unseren eigenen Verein. Eine ganz schlanke, schlagkräftige Organisation, bei wirklich jeder gespendete Euro ganz gezielten Hilfsaktionen oder einzelnen Tieren in höchster Not zu Gute kommt.

Geprägt hat uns vor allem das Schicksal der verlassenen, verzweifelten und verletzten oder kranken „Müllhunde von Bosnien“.

Aber das herzzerreißende Schicksal dieser tausenden Hunde ist – wenn auch der aktuellste - nur einer der vielen Schwerpunkte von THINO. Wir helfen natürlich auch permanent in Österreich. Entweder direkt Tieren, die in Not sind und unserer Hilfe bedürfen. Oder lieben Menschen, die bereit sind, Verantwortung für Tiere in Not zu übernehmen. Und zwar für alle Tiere – Hunde, Katzen, andere Haustiere oder so genannte Nutztiere.

Darüber hinaus ist es uns natürlich ein Anliegen, objektiv und vor allem unpolitisch zum gesellschaftlichen Bewusstsein beizutragen.


Tierschutz ist schließlich eine ethische und moralische Verantwortung.